Unter diesem Motto begleitet der Spielmannszug Herbertshofen seit fast 40 Jahren unser Dorfgeschehen. Wir haben die Vorsitzende Barbara Bayer interviewt.

FLW aktuell: Was unterscheidet einen Spielmannszug von einer Blaskapelle?

Barbara Bayer: Ein Spielmannszug unterscheidet sich unter anderem durch seine Musikrichtung und die hierfür verwendeten Instrumente, wie z. B. Marschtrommeln, Lyren, Tenor-, Alt-, und Querflöten und Fanfaren, von einer Blaskapelle.

FLW aktuell: Welche Ziele habt Ihr für die nächste Zeit?

Barbara Bayer: Unser Ziel ist es, weiterhin Schüler in allen Registern auszubilden um somit sicherzustellen, dass unser Spielmannszug auch eine Zukunft haben wird. Ab Januar werden wir eine Bläserklasse haben bestehend aus allen unseren jungen Musikern, die sich in der Ausbildung befinden.

FLW aktuell: Seit kurzem habt Ihr Euch mit dem Spielmannszug Gersthofen zusammengetan. Was erwartet Ihr Euch von davon? Wie ist es angelaufen?

Barbara Bayer: Wir proben zusammen und möchten uns dann in Zukunft bei Auftritten und Umzügen gegenseitig unterstützen.

Einige Musikproben hatten wir nun schon zusammen und es hat sehr viel Spaß gemacht, wenn wieder jedes Register mehrfach besetzt ist.

Außerdem wollen wir 2019 wieder am Oktoberfest-Umzug teilnehmen. Hierzu laden wir alle interessierten Musiker aus der Umgebung ein um uns gemeinsam darauf vorzubereiten.

Kontakt: kontakt@spielmannszug-herbertshofen.de